1/6

Wie erfolgreich Orchesterakademien vergleichbarer Orchester seit langer Zeit sind zeigt sich unter anderem darin, dass nahezu alle Absolvent:innen dieser Akademien Stellen in hochklassigen Orchestern weltweit bekommen haben.

So haben beispielsweise die Berliner Philharmoniker, deren Akademie seit über 50 Jahren besteht und die in dieser Zeit mehr als 800 Akademist:innen hatte, mittlerweile mehr als ein Drittel ihrer Musiker:innen aus den Reihen von eigenen Akademist:innen besetzt!

Zehn ehemalige Akademist:innen der Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker sind vom WDR Sinfonieorchester engagiert worden.


Die Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks existiert seit dem Jahr 2000 und hat sich ebenfalls zu einem Sprungbrett in das Berufsleben etabliert.

Zehn ehemalige Akademist:innen der Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks sind vom WDR Sinfonieorchester engagiert worden.

Im WDR Sinfonieorchester mit seinen 106 Musiker:innen sind 20 der jetzigen Orchestermusiker:innen Mitglieder dieser vergleichbaren Akademien gewesen (das sind fast 19%). Nahezu alle sind direkt von einer der beiden Akademien bei unserem Orchester engagiert worden, ohne vorher in anderen Orchestern gewesen zu sein:

 

    •    Christian Stach, Kontrabass 

1981-1982 Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker

 

    •    Michael Faust, Soloflöte

1981-1982 Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker

 

    •    Jürgen Schild, Solotrompete

1982-1984 Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker    

 

•    Gudula Finkentey-Chamot, Cello

1987-1988 Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker    

 

•    Daniel Grieshammer, Trompete

1990-1991 Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker    

 

•    Axel Ruge, stv. Solokontrabass

1998-2000 Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker    

 

•    Steffi Madiniotis, Viola

2001-2003 Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks    

 

•    Gaëlle Bayet, Viola

2003-2004 Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks    

 

•    Nina Arnold, Viola

2003-2004 Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks    

 

•    Ulrike Jacobs, stv. Solofagott

2003-2004 Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks    

 

•    Pierre Marquet, 1. Violine

2003-2004 Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks    

 

•    Eva-Maria Gambino, Viola

2005-2007 Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks    

 

•    Jozef Hamernik, Soloflöte

2007-2009 Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker    

 

•    Anne-Sophie Basset, Cello

2008-2009 Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks    

 

•    Martin Griebl, Solotrompete

2010-2011 Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker

•    Mathis Kaspar Stier, Solofagott

2015-2016 Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker

•    Marlene Pschorr, Horn

2015-2016 Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks

•    Emily Hoile, Harfe

2016-2017 Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker

•    Stefan Kasper, Fagott

2008-2009 Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks

•    Fuga Miwatashi, Violine

2020-2021 Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks

Mattias Solle - Kontrabass - Essener Philharmoniker

Alwina Kempf - 1. Geige - Münchner Sinfoniker

Nora von Marschall - Harfe - Nationaltheater Mannheim

Pedro Pelaez-Romero - Cello - Gewandhausorchester Leipzig

Lisa Walther - Bratsche - Essener Philharmoniker

Valentin Ungureanu - 1. Geige - Gürzenich Orchester Köln

Yazuka Morizono - 1. Geige - Münchner Philharmoniker

Annaelle Tourret - Harfe - NDR Elbphilharmonie Hamburg

José Trigo - stv. Solobass - Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Daphné Coullet - Harfe - Theater St. Gallen

Georgeta Iordache - 1. Geige - WDR Sinfonieorchester

Martha Flamm - 2. Flöte mit Piccolo - Staatstheater Kassel

Jannis Hoesch - Solobratsche - Essener Philharmoniker
Lars Radloff - Kontrabass - Düsseldorfer Sinfoniker

Laura Galindez - Geige - Neue Philharmonie Südwestfalen

Akari Azuma - Vorspielerin 2. Geige - Duisburger Sinfoniker

Iedje van Wees - Cello - Niederrheinische Sinfoniker

Kevin Anderwaldt - Solopauke - Duisburger Philharmoniker

Cécile Beutler - Vorspielerin Cello - Staatsorchester Mainz

Carla Pereira - Oboe - Orchestra Metropolitana Lissabon

Toko Nishizawa - Vorspielerin Kontrabass - Gärtnerplatz Theater München

Matti Opiola - Schlagzeug / stv Solopauke - Sinfonieorchester Aachen

Die Orchesterakademie des WDR Sinfonieorchesters ist stolz darauf, dass viele der Akademist:innen in großen deutschen und internationalen Orchestern eine Anstellung gefunden haben:

WISSENSWERTES

HOHE ERFOLGSQUOTE

STELLENGEWINNE

WDR MUSIKER:INNEN VON ANDEREN AKADEMIEN