DIE AUSBILDUNG UMFASST

INFORMATIONEN 

  • Mitwirkung bei Produktionen und Konzerten des WDR Sinfonieorchesters

  • Probespieltraining

  • Mentaltraining

  • Kammermusik

  • Jeder Akademist / jede Akademistin erhält einen Mentor aus dem WDR Sinfonieorchester

  • Die Dauer des Stipendiums beträgt 2 Jahre, das Höchstalter bei der Bewerbung ist 26 Jahre.

  • Das Stipendium beträgt monatlich 900,- Euro.

  • Instrumentenversicherung durch den WDR möglich

  • vergünstigtes Jobticket für KvB und VRS

PRAKTISCHE DURCHFÜHRUNG

Jedem Akademisten wird ein Mentor aus dem Orchester zur Seite gestellt. Dieser betreut den Akademisten in allen Punkten der Zusammenarbeit: Einteilungen zu Projekten des Orchesters, Kommunikation mit den Instrumentallehrern, Kommunikation mit dem Orchestermanagement, Organisation und Koordination von Kammermusik, Probespieltraining und Kammerkonzerten.

Neben der Ausbildung im Orchester findet regelmäßig Instrumentalunterricht statt, der von Musikern der entsprechenden Fachgruppe des Orchesters durchgeführt wird.

Zusätzlich gibt es Mentalcoaching unter der Anleitung von externen Spezialisten sowie regelmäßiges Probespieltraining.

Darüber hinaus wird Kammermusik angeboten, die ebenfalls von Orchestermusikern betreut wird und in Konzerten in der Kölner Philharmonie und im WDR Funkhaus zur Aufführung kommt.

Im Einzelfall können Dienstinstrumente des WDR von den Akademisten genutzt werden.

ÜBER DIE ORCHESTERAKADEMIE

1/6

Die Akademie vermittelt Orchesterpraxis auf höchstem Niveau, um angehende Orchestermusiker optimal auf den Berufseinstieg vorzubereiten. Die Akademie spricht hierzu junge, besonders begabte Musiker an, die ihr Instrumentalstudium abgeschlossen haben oder bald abschließen werden und eine Stelle in einem Spitzenorchester suchen.


Als Schirmherr fungiert der Geiger Frank Peter Zimmermann, der über die Akademie schreibt:

“Das WDR Sinfonieorchester Köln ist das Spitzenorchester des Landes NRW und damit Vorbild für viele andere Orchester nicht nur in NRW. Mich verbindet mit diesem Orchester eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit und so habe ich keinen Augenblick gezögert, die Schirmherrschaft für die Orchesterakademie zu übernehmen und damit eine Initiative aus dem dem Orchester zu unterstützen.”

ÜBER DIE ORCHESTERAKADEMIE

KURATORIUM


Ehrenmitglied des Kuratoriums:

Fritz Pleitgen, ehemaliger WDR Intendant

Schirmherr:

Frank Peter Zimmermann

Mitglieder des Kuratoriums:

Wolfgang Schmitz, ehemaliger WDR Hörfunkdirektor

Jukka-Pekka Saraste, ehemaliger Chefdirigent des WDR Sinfonieorchesters
 

ERFOLGE DER AKADEMIE

Absolvent*innen unserer Orchesterakademie haben Anstellungen in großen europäischen Orchestern gefunden, so beispielsweise im Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks, beim NDR Elbphilharmonie Orchester, Gewandhausorchester Leipzig, dem Nationaltheater Mannheim oder dem Bonner Beethovenorchester. Viele Akademist*innen haben darüber hinaus im Anschluss an ihre Akademiezeit einen Zeitvertrag beim WDR Sinfonieorchester erhalten.

1/5

Orchesterakademie des

WDR Sinfonieorchesters Köln e.V.

Appellhofplatz 1

50667 Köln